Der Bundesrat erlaubt seit dem 30. Mai 2020 wieder Treffen von bis zu 30 Personen.

Für die Nutzung der Fluggelände gelten somit ab sofort die folgenden Auflagen:

  • Es dürfen sich maximal 30 Personen gleichzeitig auf dem Fluggelände befinden.
  • Der Mindestabstand von 2 Metern zwischen den anwesenden Personen muss jederzeit eingehalten werden.
  • Jeder ist für sich selber verantwortlich und schützt bzw. nimmt Rücksicht auf den/die Kollegen.

Für den Vorstand, André Hostettler

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Keine Termine